Das Thema, das sich jeder fragt Warum verdunkelt sich unsere Hautfarbe, wenn unsere Haarfarbe in der Sonne heller ist?

0
956

Kennen Sie mentale neuronale Projekte? Es zieht Schlussfolgerungen, die die Menschen jedes Mal sagen lassen, „wie“.

Die heutige Frage ist für uns alle von solcher Art.  Ja, wie Sie aus dem Titel lesen, ist es ein bisschen kompliziert.

Warum hellt sich unsere Haarfarbe auf, während unsere Haut in der Sonne dunkel wird? Das mag vielen von uns vorher nicht in den Sinn gekommen sein.

Aber ist das nicht interessant? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was der Grund dafür ist.  Komm schon, hier ist unser Artikel…

Das Thema, das sich jeder fragt Warum verdunkelt sich unsere Hautfarbe, wenn unsere Haarfarbe in der Sonne heller ist?

UV-Strahlen

Ja, wir werden tatsächlich über 2 Faktoren sprechen, die zu einem solchen Unterschied in der Haut- und Haarfarbe führen.

 

Die erste davon sind UV-Strahlen (ultraviolette). Diese Strahlen, denen wir direkt von der Sonne ausgesetzt sind, beeinflussen sowohl unsere Haut als auch unser Haar.

Wie kommt es also, dass das gleiche UV-Licht die Farbe des einen einschaltet und die Farbe des anderen verdunkelt? Fangen wir nun an, das Pigment in unserem Körper zu erklären.

UV Işınları

Melanin- Pigment

Wir können Melaninpigment als das Pigment definieren, das unserem Körper in seiner einfachsten Form Farbe verleiht.

Das Melanin Pigment in der Epidermisschicht des Körpers spielt eine entscheidende Rolle für unsere Haar-, Haut- und Augenfarbe.

Melanin Pigmenti

Also, wie und warum?

Haare und Haut bestehen aus verschiedenen Komponenten. Aus biologischer Sicht ist die Haut eine lebendige Struktur und das Haar eine unbelebte Struktur.

Der Unterschied besteht genau darin, warum sich das Melaninpigment und die UV-Strahlen zu unterschiedlichen Ergebnissen verbinden.

Wenn das Melaninpigment mit UV-Strahlen reagiert, beginnt es unwirksam zu werden. Dies führt dazu, dass die Farbe in diesem Bereich aufhellt. Da das Haar eine leblose Struktur ist, kann es das Melanin Pigment nicht ersetzen.

Aus diesem Grund hellt sich die Haarfarbe in der Sonne auf. Umgekehrt, da die Haut lebendig ist, kämpft sie mit mehr Melaninpigment in Kontakt mit UV-Licht.

Dies führt dazu, dass sich die Hautfarbe aufgrund des erhöhten Melanin Verhältnisses verdunkelt.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein