fbpx

Von klassisch bis gewagt: Diese 10 Trendfrisuren begleiten uns 2022

High Volume Blow Out

High Volume Blow Out


Föhnfrisuren sind wieder da. Und sie werden noch voluminöser gestylt denn je! Hierbei gilt: High, higher, highest Volume!

Selbstbewusster Mittelscheitel

Selbstbewusster MittelscheitelDer Mittelscheitel verspricht Stilbewusstsein. Er lässt Platz für Augen und Stirn und lässt das Gesicht so richtig zur Geltung zu kommen.

Frech und stilvoll: der Short Bob

Frech und stilvoll: der Short Bob

Der Short Bob endet etwa zwischen Kinn und Schulter. Hinten ist er kürzer. Besonders schön ist der Short Bob bei träumerischen Beach-Waves.

Verspielte Baby Braids

Verspielte Baby Braids

2022 ist das Jahr der verspielt-futuristischen Looks. Die Dimension der Elfen, Nymphen und Aliens inspirieren die Beauty-Styles. Damit dürfen süße Baby Braids nicht fehlen. Besonders gerne werden sie in der Pony Partie getragen.

Der moderne Blunt Bob

Der moderne Blunt Bob

Was unterscheidet den Blunt Bob vom klassischen Bob? Beim Blunt Bob wird das Haar exakt auf einer Linie abgeschnitten. Das schmeichelt besonders feinen und dünnen Haaren und verleiht optisch mehr Fülle.

Volle Power Curtain Bangs

Volle Power Curtain Bangs

Curtain Bangs waren nie trendiger: An den Seiten sanft stufig geschnitten erinnern sie an Zeiten der wilden 80er, ohne ihrem glamourösen Look abzutun.

Die Trendfrisur 2022: der Shag Vokuhila

Die Trendfrisur 2022: der Shag Vokuhila

Der Shag Vokuhila ist ein klassischer Vokuhila mit etwas mehr Raffinesse. Durch seine ausgedünnten und stufig geschnittenen Seiten zaubert er sanfte Weiblichkeit in das Gesicht.

Clavi Cut – die stylische Übergangslösung

Clavi Cut - die stylische Übergangslösung

Der Clavi-Cut ist die Lösung für wirres Haar, das weder lang noch kurz ist und irgendwie noch nicht die gewünschte Länge erreicht hat. Die Haarlänge endet hier über dem Schlüsselbein, wobei die vorderen Haare etwas länger sind.

Bixie Cut – Bob und Pixie treffen sich

Von Klassisch Bis Gewagt

Dem Bob ahmt der Bixie seine lange Ponypartie nach. Dem Pixie hat er die kurzen Haare hinten und an den Seiten stibitzt. Damit ist der Bixie eine vielseitig zu stylende Frisur, die sich bei lockigem und glattem Haar gleichermaßen eignet.

Mixie – die große Schwester vom Bixie

Mixie - die große Schwester vom Bixie

Der Mixie ist eine Neu-Kombi aus Pixie und Mullet. Der Mixie ist besonders beliebt bei denen, die ihre Kurzhaar-Frisur wieder in eine lange Mähne wachsen lassen wollen. An den Seiten ist er etwa kinnlang, während das Deckhaar kurz geschnitten ist.

Schreibe einen Kommentar