fbpx

Frisuren ab 60 mit Brille – Die natürliche Schönheit betonen

1

Eine Frau möchte in jedem Alter hübsch sein. Wird aber ein gewisses Alter überschritten, tritt bei vielen Frauen eine große Unsicherheit auf. Wie betone ich meine natürliche Schönheit? Und was für eine Frisur mit 60 Jahren? Welche Frisuren ab 60 mit Brille lassen mich frisch wirken?
Dar ich graue Haare zeigen, oder muss ich weiterhin färben?frisuren-ab-60-damen-pixie-schnitt

2

Erlaubt ist, was gefällt

Es gibt auch mit 60 oder gar 90 Jahren kein Schönheitsdiktat, nach dem Sie sich richten müssen. Eine Frau über 60 wird sich nicht mehr für 30 ausgeben können. Sie haben 60 Jahrzehnte Lebenserfahrung, die man auch in Ihrem Gesicht sieht. Wollen Sie diese Lebenserfahrungen missen? Sicherlich nicht, also darf man sie Ihnen auch ansehen. Natürlich möchten Frauen dennoch frisch und gesund aussehen.

Kurze Frisur für Damen ab 60 mit brille
Kurze Frisur für Damen ab 60 mit brille

3

Frisuren ab 60 mit Brille müssen nicht langweilig wirken, sondern können eine Symbiose aus Frisur und Sehhilfe bilden.
Auch die Haarfarbe ist ausschlaggebend für einen stimmigen Look. Sie sollte zum Hauttyp passen, damit das Gesicht auf natürliche Weise strahlen kann.

undercut-frisuren-ab-60-mit-brille
By

4

Welche Frisuren machen Frauen jünger?

Die Frage sollten Sie zunächst einmal andersherum stellen: mit welcher Frisur wirkt Frau alt? Alles, was fad, ungepflegt, und dünn aussieht, macht alt.

frisuren-bob-ab-60-jahre
Love your Style!

5

Achten Sie auf Glanz in Ihrem Haar und einen sauberen, gepflegten Schnitt. Gönnen Sie sich den regelmäßigen Friseurbesuch. Ein Bob ist eine Frisur, die jedem Gesicht, jedem Alter und jedem Haar schmeichelt. Auch bei der Frage nach den passenden Frisuren ab 60 mit Brille ist der Bob die richtige Antwort. Er umrahmt das Gesicht, was eine typgerechte Brille ebenfalls tut. Beide Stylingmittel können Hand in Hand gehen.

kurze-bob-frisuren
By Frank Zarcone

6

Welche Frisuren sind 2022 angesagt?

Ein Klassiker, der seit 100 Jahren nie aus der Mode kommt, erlebte in den letzten Jahren eine wahre Verjüngungskur: der Bob.silber bob mit pony
Der Bob kann je nach Schnitt sehr vielseitig gestylt werden, hat die richtige Länge, um den Blick auf das Gesicht zu lenken, aber kann gleichzeitig mit Fransen oder Pony einzelne Partien bedecken. Der Bob kann jugendlich, stilvoll oder elegant wirken.
Auch wenn es darum geht, Frisuren ab 60 mit Brille zu finden, ist der Bob in diesem Jahr die erste Wahl.

7

layered-bob-haarschnitt

8

Welcher Bob ab 60 Jahre?

Eigentlich müssen Sie sich gar nicht fragen, welcher Bob ab 60 Jahre getragen werden soll. Stellen Sie nicht Ihr Alter in den Vordergrund, als sei es etwas Negatives. Der richtige Bob ist der, der zu Ihrer Gesichtsform und der Haarstruktur passt.
Wenn Sie dünnes Haar haben, lassen Sie Ihren Bob stufig schneiden. Die Stufen verleihen ihm mehr optische Fülle. Eine helle Haarfarbe füllen die Frisur optisch auf. Auch graue Haare können Sie wunderbar im stufigen Bob tragen.

12-Silber-schwarze-spitz-zulaufende-kurzer-bob
Kurzer Layered Bob

9

Wenn Sie ein rundes Gesicht haben, sollte der Bob etwas länger als Kinnlänge sein, um das Gesicht optisch zu strecken. Der angesagte Sleek Look wirkt bei dieser Länge besonders edel.frisuren-für-frauen-ab-60-die-junger-machen


Bei der Frage zu Frisuren ab 60 mit Brille lautet die Antwort: ein welliger, natürlich fallender Bob nimmt dem Brillengesicht die Strenge. Ein Pony wirkt jugendlich, sollte aber nicht zu lang sein, um nicht auf der Brille aufzuliegen.

10

Frau mit brille
Achten Sie auf Ihren Hautton: Bei warmen Untertönen greifen Sie zu goldenen Reflexen, bei kühlen zu blaustichigen. Wenn Sie graue Haare tragen möchten, sollten Sie die Farbe mit Silbershampoo auf natürliche Weise zum Strahlen bringen. Achten sie auf regelmäßige Haarkuren, um den Bob gepflegt wirken zu lassen.

11

Frisuren ab 60 mit Brille – wo ist das Problem?

Wenn Frauen Frisuren ab 60 mit Brille tragen wollen, dann sollten sie darauf achten, dass das Gesicht nicht zu streng wirkt. Eine Brille mit dunklem Rand, dazu ein hart geschnittener Bob mit Pony in dunkler Haarfarbe, betont Falten.
Achten Sie bei der Wahl der richtigen Frisuren ab 60 mit Brille auf helle Farben, sowohl bei den Haaren als auch bei der Wahl der Brille. Graue Haare sollten sehr sorgfältig gepflegt werden, damit sie nicht ungewollt die Aufmerksamkeit auf das Alter ziehen. Frisuren ab 60 mit Brille sollten weich fallen, strahlen und glänzen. Dies nimmt dem Gesicht die Strenge und wirkt frisch und sympathisch.
bobfrisuren-ab-60

Schreibe einen Kommentar