Der Bubble Bob liegt im Trend: Die 15 besten Möglichkeiten, ihn zu tragen

0
5

Der Bubble Bob ist ein Bob, bei dem der Bubble-Effekt dadurch entsteht, dass die Locken um das Gesicht herum geschwungen werden und das Gesicht perfekt umrahmen. Dieser Haarschnitt ist ein Juwel in der Welt des persönlichen Stils und der Schönheit, da er für alle Haartypen und jedes Alter geeignet ist. Hier erfährst du, wie die renommierte Stylistin Shelby Henline ihn für alle stylt.

Warum ist dieser Bob so toll?

„Er kann für alle Haartypen geformt werden.“ Du kannst ihn elegant und frech oder cool und witzig stylen, und er passt zu jedem Alter. Er kann sogar dünnes Haar voll erscheinen lassen.

Wie bekommst du einen Bubikopf, wenn du sehr viel Haar hast? „Ich füge viele Schichten mit Textur und Bewegung hinzu“, sagt Henline. „Auch mit lockigem Haar ist dieser Schnitt machbar, auch wenn die Frisur dann etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.“

Den Bob an die jeweilige Gesichtsform anpassen

Auch die Gesichtsform ist wichtig. „Der Stil und die Länge des Bubikopfs sollten die besten Teile deiner Gesichtsform hervorheben“, erklärt sie. Wer ein ovales Gesicht hat, kann diese Frisur tragen, denn sie ist am ausgewogensten.

Wenn du eine runde Gesichtsform hast, rät Henline zu einem A-Linien-Bob. Ein herzförmiges Gesicht passt gut zu viel Textur und einem weichen Pony. „Du solltest die Wangenknochen in den Mittelpunkt stellen“, rät sie. Ein langes Gesicht profitiert von einem schlanken Bubikopf.

„Der Bubikopf passt zu allen Gesichtsformen“, fügt Henline hinzu.

Tipps zum Styling

Henlines bester Tipp für diesen Stil ist, dass Sprungkraft und Volumen die wichtigsten Merkmale sind. Für einen glatten, sauberen Look solltest du glättende Lotion und Öl verwenden. Sie empfiehlt Produkte wie Expanda Root Lift und Elevate Mousse von Unite.

„Wenn du einen unordentlichen Bubble Bob stylen willst, verwende einen 1 1/2-Zoll-Lauf, um Wellen hinzuzufügen“, erklärt Henline. „Denke daran, dass dieser Look oft sehr glatt ist. Er ist ideal für Menschen, die mit häufigem Haarstyling zurechtkommen.“ Sie zeigt damit, dass dieser Bob ein perfekter Style für jeden Look ist, aber ein bisschen Zeit und Pflege braucht.

1. Bouncy Bob mit einem Mittelscheitel

Wenn du ein gewagtes Styling-Statement setzen willst, dann solltest du einen schwungvollen Bob mit einem Mittelscheitel in Betracht ziehen. Der Bob wird voraussichtlich einer der beliebtesten Haarschnitte im Jahr 2024 sein, aber er ist ein zeitloser Stil, der nie aus der Mode kommt.

Instagram